BLAULICHT – Die Fachzeitschrift für Brandschutz und Feuerwehrtechnik

Offizielles Verbandsmedium in drei Bundesländern

Gründung 1886

Online im Internet seit 1998


Mit einer verbreiteten Auflage von über 25.700 Exemplaren ist BLAULICHT Österreichs auflagenstärkste Fachzeitschrift für Brandschutz und Feuerwehrtechnik und das zweitgrößte deutschsprachige Feuerwehrmagazin.

BLAULICHT bietet monatlich das ideale redaktionelle Umfeld und die optimale Verbreitung für Ihre Informationen über Brandschutz und Feuerwehren in Österreich.

Feuerwehrleute sind gefragte Berater und Multiplikatoren in Brandschutzfragen.
Lt. Mediaanalyse erreicht die BLAULICHT monatlich über 85.600 LeserInnen.

 

BLAULICHT-Themen:

·         Jeden Monat aktuelle und brandheiße Feuerwehr-Themen und Einsatzberichte von renommierten Fachautoren

·         Ausführliche Produktberichte und -analysen

·         Ausbildung und Fortbildung für engagierte Feuerwehrleute

 

Im Internet seit 1998 unter www.BLAULICHT.at

Umfangreiches Online-Branchenverzeichnis für Feuerwehrbedarf

 

Auflage: 25.759 Stück

Verbreitung: Erreicht alle Feuerwehren in Tirol, Vorarlberg, Kärnten und der Steiermark,

Fach- und Führungskräfte der Feuerwehr- und Brandschutzorganisationen in Österreich und dem deutschsprachigen Europa, Behörden, Politik, Feuerwehrschulen, Brandschutzorganisationen

 

Herausgeber: Landesfeuerwehrverband Steiermark

A-8403 Lebring, Florianistraße 22

 

Verlag: Artis Media Verlag für Kunst und Kommunikation

A-8046 Graz-St.Veit, Lindenweg 1

 

Sie wollen mehr über BLAULICHT erfahren oder darin werben?

Download der aktuellen Mediadaten und Preise

Fragen Sie auch nach Sonderaktionen, Sonderthemen und Sonderkonditionen.